Logo Schlachthof Bremen
Projekte
Es ist geschafft
...der Wiederaufbau unseres Windrades auf dem Schornstein ist finanziert! Vielen Dank an alle Unterstützter*innen, die beim Crowdfunding mitgemacht haben. Schön, dass den Bremern*innen unser innovatives Wahrzeichen am Herzen liegt. Sobald die Ersatzteile eingetroffen sind, wird das Vertikalrad montiert.

Projekte
Der Wind im Mai 2015
Der heftige Sturm am Dienstagabend hat nicht nur Bäume entwurzelt und Dächer abgedeckt, sondern auch das Windrad auf dem Schornstein des Schlachthofs so schwer beschädigt, dass es abgebaut werden musste.

Projekte
Wiederaufbau der Windkraftanlage
Im August 2013 wurde eine vertikalachsige Windkraftanlage auf dem 50 m hohen Backsteinschornstein am Kulturzentrum Schlachthof errichtet. Die Einweihung fand mit großer öffentlicher Resonanz statt. Es ging bei diesem Pilotprojekt um neue Formen der Energiegewinnung im städtischen Raum und ihre auch ästhetische Akzeptanz.


Bau und Gestaltung

Die Planungs- und Gestaltungswerkstatt hat sich aus der Notwendigkeit der räumlichen Umnutzung und Renovierung der ruinenhaften Restgebäude des alten Bremer Schlachthofs entwickelt. Die meist in projekthafter Form durchgeführten Arbeiten haben den Bereich des Ausbaus und der Gestaltung zu einem dauerhaften kulturellen Langzeitprojekt werden lassen.

In Zusammenarbeit mit den haustechnischen Mitarbeitern können viele Renovierungs- und Baumaßnahmen selbständig oder auch mit Unterstützung von Fachfirmen verwirklicht werden. Größere Projekte aus der letzten Zeit waren z.B. die Erneuerung der Toilettenanlage oder die Erweiterung der am Zentrum gelegenen Rollsportanlage.

Es finden aber auch gestalterische Projekte im engeren Sinne statt, wie die Bühnengestaltung von Festivitäten, z.B. dem Bremer Karneval, die künstlerische Mitarbeit im Rahmen von Themen- und Theaterprojekten oder Gestaltungsvorhaben im Außenbereich.