Logo Schlachthof Bremen

Bremer Kultur stellt sich vor

Corona greift um sich und bringt die Kultur des Landes zum Stillstand. Wir vom Kulturzentrum Schlachthof wollen dagegenwirken und unsere große Reichweite auf den sozialen Kanälen dafür nutzen.

Bei Instagram haben wir 2.470 Follower und bei Facebook sogar 30.830. Diese Reichweite möchten wir euch anbieten.

 Alle 2-3 Tage wollen wir regionale Künstler*innen und Kulturschaffende vorstellen: Schauspieler*innen, Musiker*innen, Tänzer*innen, Maler*innen, Leute, die freie Kulturangebote und Projekte schaffen. Ihr seid herzlich eingeladen, von zu Hause aus Bremen zu begeistern. Wir stellen eure Videos und Bilder auf unsere Social Media-Seiten.

Ihr müsst nicht viel dafür tun. Schickt uns ein höchstens 60 Sekunden langes Video im Hochkant-Format zu (für unsere „Storys“), in dem ihr euch vorstellt und erzählt, was ihr macht – gern mit einer kleinen Kostprobe. Außerdem benötigen wir einen kurzen Text und ein oder zwei Bilder von euch oder auch von eurer Kunst/eurem Projekt/der Band.

Das posten wir dann in unserem Feed. Dies wird da auch dauerhaft zu finden sein, was bedeutet, dass die Bilder länger als die Storys (24h) in unseren Bildergalerien gespeichert werden und für die Nutzer*innen sichtbar bleiben.

WICHTIG: Bitte gebt uns zusätzlich euren Instagram-Namen und den Namen eurer Facebook- und Internet-Seiten, damit wir euch möglichst gut verlinken können.

 

Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch mit den Datenschutz- und Nutzungsbedingungen von Facebook und Instagram einverstanden. Ihr übertragt uns die Bildrechte im Rahmen des Projekts „Bremer Kultur stellt sich vor“ und erklärt euch damit einverstanden, eure Bilder und Videos auf Instagram und Facebook und www.schlachthof-bremen.de zu veröffentlichen.

Wir behalten uns das Recht der redaktionellen Bearbeitung vor.

Schickt eure Dateien an: bremer.kultur(at)schlachthof-bremen.de

 

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Bleibt entspannt und solidarisch!

Euer Schlachthof-Team