Logo Schlachthof Bremen

Filmwettbwerb KEINE PANIK

Gesucht sind kurze Filme für Jetzt und Morgen.

Filmwettbwerb KEINE PANIK

Schwarzsehen, realistisch sein, naiv handeln, unkontrolliert denken, optimistisch bleiben… Wir suchen Filme zu Wegen in und aus der Krise.

Filme die statt Angst und Skepsis vor Einschränkungen und Veränderungen Ideen zeigen wie man mit Mut und Witz Wege findet: Hin zum GUTEN LEBEN FÜR ALLE

Eingereicht werden können kurze filmische Erzählung unter 3:30 Minuten. Geschichten, die tatsächlich passiert oder frei erfunden sind. Von der Reportage über die Komödie bis zum Action-Thriller ist alles zugelassen. Auch wie das Thema umgesetzt wird ist frei wählbar: Dokumentation, Trick oder multimedial ist alles erlaubt.

Teilnehmen können Menschen jeden Alters, die sich die Frage nach dem guten Leben stellen.

Die Einschränkungen durch die Corona Pandemie stellt alle Filmemacher*innen vor neue Herausforderungen. Wir sind gespannt, welche kreativen Lösungen dafür gefunden werden. Radio Weser TV und die Medienwerkstatt des Schlachthofs unterstützen dabei kostenfrei mit Know-How und Technik.

Einsendeschluss ist der 25. August 2020

Anmeldeformular hier

Eine unabhängige Jury wählt drei Favoriten, die sich über ein Preisgeld freuen können. (1. Preis 750 €,  2. Preis 500 €,  3. Preis 250 €).
Am Premierenabend wird zusätzlich der Publikumspreis vergeben.

Wir freuen uns auf neugierige Filmemacher*innen, ein engagiertes Zusammenwirken und die Präsentation der Ergebnisse  am Freitag 4. September 2020 um 19 Uhr in der Kesselhalle.

Alle Informationen zum Projekt unter keinepanik.net