Logo Schlachthof Bremen

Die drei Schweinchen und der Wolf

Ort:

Theater im Volkshaus

Hermannshoftheater, für Kinder ab 3 Jahren. Achtung, anderer Spielort: Theater im Volkshaus, Hans-Böckler-Str. 9. Es gilt die 2G-Plus-Regel. Bedeutet: Auch Geimpfte und Genesene benötigen zum Betreten ein negatives Testergebnis. Von der Regelung ausgenommen sind Personen in den drei Monaten nach ihrer zweiten Impfung und alle mit Auffrischungsimpfung. Die Auffrischungsimpfung ersetzt die Testpflicht vom ersten Tag an. Als Testnachweis gelten laut Gesundheitsressort entweder ein negatives Schnelltestergebnis aus einem Testzentrum oder ein negativer PCR-Test. Der Schnelltest darf demnach nicht älter als 24 Stunden sein, der PCR-Test nicht älter als 48 Stunden. Schülerinnen und Schüler bis 16 Jahre müssen keinen Test vorweisen. Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren können alternativ eine Schulbescheinigung vorlegen.

Eine lustige Geschichte übers Häuslebauen nach einem alten englischen Märchen.

Max Meyer ist auf dem Weg zum Jahrmarkt. In seinem Wagen schlummern viele wunderbare Geschichten. Heute erzählt er seine Lieblingsgeschichte von den drei kleinen Schweinchen und dem struppigen Wolf, der die Schweinehäuschen am liebsten wegpusten möchte. Im Schweinsgalopp flüchten die Schweine Heidi und Karl zu ihrem Bruder Eduard. Sie entkommen dem Wolf um Ringelschwanzlänge. Wie gut, dass Eduard gleich ein paar mehr Zimmer in seinem soliden Steinhaus eingerichtet hat. Ja, Schweine sind wunderbare Wesen!

Veranstalter:
Kulturzentrum Schlachthof

Vorverkaufsstellen:
Eventim

Preise:
<p>VVK: 7,00 € incl. Gebühren</p>

KULTURZENTRUM SCHLACHTHOF


FINDORFFSTR. 51 D-28215 BREMEN

TEL: +49 - (0)421 - 377750

FAX: +49 - (0)421 - 3777511


News

    keine Veranstaltungen vorhanden.

Follow