Barrierefreiheit

Barrierefreiheit der Webseite

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Diese Webseite erfüllt im Wesentlichen die Anforderungen der WCAG 2.1.

Dieser Webauftritt ist vollständig über die Tastatur bedienbar.

Die Webseite ist für Screen Reader optimiert. Bilder sind weitestgehend mit Alternativtexten versehen.

Auf dieser Seite können Schriftgöße, Farbkontrast und die Darstellung der Hintergrundbilder über Schaltflächen anpasst werden.

Dieser Webauftritt ist auch in „Einfacher Sprache“ verfügbar.

Die Barrierefreiheit dieser Webseite wurde von der „Aktion Mensch“ gefördert.

Infos zur Barrierefreiheit des Gebäudes

Der Weg zum Kulturzentrum führt über Kopfsteinpflaster.
Die Kesselhalle, das Foyer und die Behindertentoilette sind über eine Rampe für Rollstuhlfahrer:innen zu erreichen. Die Rampe entspricht leider nicht den Vorgaben für Barrierefreiheit, da sie eine Steigung von 18% hat. Wir helfen gerne, wenn Sie Unterstützung beim Befahren der Rampe brauchen.
Durch alle Türen und Notausgänge passen auch größere Rollstühle, allerdings kann die Eingangstür nur mechanisch geöffnet werden.
Bei Sitzplatzveranstaltungen in der Kesselhalle reservieren wir bis zu 5 Rollstuhlplätze + Begleitperson. Um telefonische Voranmeldung unter 0421/377750 wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass bis auf die vorderen Reihen unser Saal nicht bestuhlt ist, sondern aus Rängen mit Sitzkissen besteht.

Die anderen Räume sind leider nicht barrierefrei.
Wir verfügen aktuell nicht über ein Blindenleitsystem.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.bremen.de/visitenkarte/kulturzentrum-schlachthof-333695#/

Wir bemühen uns um die Verbesserung dieser Situation und bedauern die Einschränkungen.