• Konzert

Mi.
28.02.2024
20:00
Kesselhalle

Leprous

Support: The Hirsch Effekt

Präsentiert von Tortuga Booking & Hellseatic

Ein ganz besonderes Schmankerl haben wir Ende Februar für euch aufgetan. Die norwegische Band Leprous lädt euch auf eine außergewöhnliche Klangreise ein. Über die letzten zwei Jahrzehnte hinweg, haben sich Leprous von enthusiastischen Prog-Metal-Entdeckern zu einer der einzigartigsten und faszinierendsten Bands in der Welt der Heavy Music entwickelt. Von ihrem kaleidoskopartigen Debüt „Tall Poppy Syndrome“ bis zu den hochgelobten Alben „The Congregation“ und „Malina“ haben Leprous konsequent Musik geschaffen, die sich jeder Konvention widersetzt. Nachdem die Band 2019 mit dem Album „Pitfalls“ ein Album mit riesigem Ausrufezeichen auf die Welt brachte, schuf sie 2021, mitten in der Coronapandemie, mit „Aphelion“ einen kontrastreichen, intensiven und emotionalen Beweis für die eigene Widerstandsfähigkeit und Kreativität.
Wir freuen uns riesig euch dieses Highlight im Schlachthof präsentieren zu können.